Arbeitnehmern, die in einem anderen EU-Land arbeiten wollen oder dort eine Ausbildung absolvieren möchten, denen bietet das Europa-Job-Center vielfältige Informations- und Beratungsangebote. Ziel des Europa-Job-Centers ist es dabei, den Interessenten eine Beschäftigung zu vermitteln.

Leistungen des Europa-Job-Centers:

  • Individuelle und kostenfreie Beratung für alle Interessenten
  • Unterstützung von Interessenten bei der Suche nach passenden Arbeitsangeboten in EU-Ländern und auf dem internationalen Arbeitsmarkt
  • Information über Arbeits- und Lebensbedingungen in den europäischen Ländern
  • Information zu Fragen der sozialen Absicherung bei Arbeitsaufnahme im europäischen Ausland
  • Beratung über Weiterbildungsangebote
  • Unterstützung und Beratung von Arbeitgebern aus EU-Ländern bei der Arbeitskräftesuche in Sachsen-Anhalt und im übrigen Deutschland
  • Unterstützung der Zusammenführung von mobilitätsbereiten Arbeitnehmern und stellenanbietenden Arbeitgebern
  • Spezielle Aktivitäten für die Vermittlung mobilitätswilliger Jugendlicher unter 25 Jahren auf den europäischen Arbeitsmarkt, wie Maßnahmen zur Vorbereitung von Auslandsaufenthalten und geförderte Auslandspraktika

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst