Haushaltsplan genehmigt, vorläufige Haushaltsführung morgen beendet

StadtfinanzenGestern hat die Kommunalaufsicht des Landkreises die Genehmigung des Haushaltsplanes 2017 an die Stadtverwaltung übermittelt. Die Haushaltssatzung wird heute durch eine Ausgabe des Amtlichen Mitteilungsblattes Stadtanzeiger Haldensleben veröffentlicht und tritt somit rückwirkend zum 01.01.2017 morgen in Kraft. Damit wäre morgen die Phase der vorläufigen Haushaltsführung beendet und die Stadt kann entsprechend des Planes arbeiten.

Das Amtliche Mitteilungsblatt liegt an den regulären Auslagestellen aus und kann zudem bei der Stadtverwaltung jederzeit abgefordert werden. Der Haushaltsplan selbst liegt zudem in der Zeit vom 23. Februar bis zum 7. März im Rathaus aus und kann dort eingesehen werden.

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst