Gewerbegebiet Wedringen

Gewerbefläche Wedringen

Mit einer Größe von bis zu 48 ha zusammenhängend bietet das Gewerbegebiet Wedringen-Süd als größter freier Greenfield-Standort nahe der Kreisstadt Haldensleben viel Raum für platzintensive Investments. Die Erschließung der direkt an die B 71 angrenzenden Fläche wird in Zusammenarbeit mit dem Investor hergestellt und angepasst.

  • Baurecht: B-Plan, Ausweisung als GE/GI
  • Größe: ca. 20 ha, erweiterbar auf 48 ha
  • Verfügbarkeit: ab 2012
  • Erschließung: Medienerschließung über Vorhaben und Erschließungsplan zu realisieren
  • derzeitige Nutzung: landwirtschaftliche Nutzfläche
  • Verkehrsanbindung: B 71, B 245, je ca 12 km zu BAB 2 und 14
  • öffentlicher Hafen mit Umschlagmöglichkeiten für Container, Bulk und Flüssiggüter in 3 km Entfernung
  • Kaufpreis: auf Anfrage

 

Standortexposee zum Download.

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst