Unser Haus

Kindertagesstätte MärchenburgUnser Kindergarten wurde 1993 erbaut und befindet sich seit der Eröffnung am 18.11.93 in Trägerschaft der Stadt Haldensleben. Mit seiner modernen Architektur fügt er sich harmonisch in das historische Stadtbild ein. Da er in Form einer Burg erbaut wurde und bei unseren Kindern Märchen sehr beliebt sind, bot es sich an, ihn „Märchenburg“ zu nennen. Die Einrichtung liegt im Stadtzentrum, umgeben von der alten Stadtmauer, Park- und Gartenanlagen direkt am Naturlehrpfad der Stadt.

Die Räume

Betritt man unseren Kindergarten wird man vom großen lichtdurchfluteten Flur empfangen. Hier befinden sich die Garderoben und die Zugänge zu den Gruppenräumen für die Kinder. Die Gruppenräume sind farbenfroh und liebevoll ausgestattet. In jedem Gruppenbereich befindet sich separat ein Toiletten- und Waschraum.

Eine Treppe führt zu einer Empore, die zur Mittagsruhe, aber auch zum Spielen und Kuscheln genutzt wird. Innenansicht der Kita MärchenburgEine kindgerechte Küchenzeile mit Kühlschrank und Spüle bietet gute Voraussetzungen für vielfältiges Tun. Eine breite Glastür führt auch direkt auf unseren Spielplatz.

Die ebenerdige Bauweise ermöglicht individuelle Aufenthalte der Kinder im Kindergartengebäude. Unser großer Bewegungsraum mit seinen zahlreichen Sportgeräten bietet die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und bewusst Erfahrungen mit dem eigenen Körper zu sammeln. Diesen Raum nutzen wir auch gern für Feste und den Morgenkreis.

Der Mehrzweckraum mit einer großen Bauecke, Leseecke und Computerecke Ist bei allen Kindern sehr beliebt. Das umfangreiche Material zur sprachlichen Bildung und eine Vielzahl von Instrumenten werden für verschiedenste Angebote genutzt.

Die Forscherecke, mit vielen Materialien zum Ausprobieren und Entdecken, lädt die Kinder zum selbsttätigen Experimentieren und Begreifen von Zusammenhängen ein.

Spielplatz der Kita MärchenburgDer Spielplatz

Im Außenbereich unserer Einrichtung befinden sich zwei Spielplatzteile, die mit ihren Spiel- und Turngeräten eine Vielzahl von Spiel- und Bewegungs-möglichkeiten zulassen und jeder Altersgruppe gerecht werden. Unser Baumhaus und das Taubenhaus sind etwas ganz Besonderes auf unserem Freigelände. Hier können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen – sich  verstecken und spielen, Geschicklichkeit und ihren Mut testen bzw. beweisen. Im Sommer erfreut sich bei unseren Kindern das Spielen mit Wasser und Sand in unserem großen Sandkasten und an unserer Wasser- und Matschanlage  großer Beliebtheit.

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst