Märchenhafte Spurensuche 

Rolli, der kleine Bruder des Reitenden RolandsDiese spannende und aufregende Stadtführung ist extra für Kinder ausgerichtet, die in einer kindgerechten Führung ihre Heimatstadt bzw. ihre Kreisstadt kennenlernen. Los geht’s an der KulturFabrik Richtung Innenstadt. Ähnlich wie zu Ostern müssen die Kinder selbst die Sehenswürdigkeiten finden, über die etwas erzählt wird. Ihre Anhaltspunkte dafür sind die bronzefarbenen Rolli-Plaketten, die die Gehwege verzieren. Sie weisen auf die Sehens-würdigkeiten der Stadt hin und sind dem Reitenden Roland als kleinem Bruder nachempfunden. Die Runde führt durch die historische Altstadt, vorbei am Reitenden Roland, dem Rathaus und der St. Marienkirche zum Bülstringer Torturm, in dem es gruselig zur Sache geht und endet mit einem Wissensquiz.

 

  • Dauer: ca. 2,0 h
  • Teilnehmer: ab 8 Personen, max. 25 Personen
  • Alter: ab 6 Jahre
  • Kosten: 15,00 € / Gruppe (für Kindergartengruppen und Schulklassen des Landkreises Börde: frei)

 

Ansprechpartner siehe rechte Seite unter dem Kalender!

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst