Der Landschaftsschutz umfasst alle Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege eines Ausschnittes der Erdoberfläche (Landschaft). Um Landschaften zu schützen, können bestimmte Teile zu Landschaftsschutzgebieten oder Ruhezonen erklärt werden. Des Weiteren können bestimmte Maßnahmen, die Auswirkungen auf die Landschaft haben, in einem naturschutzbehördlichen Verfahren behördlich untersagt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Landesamtes für Umweltschutz..

Netzwerkpartner

Externer Link: Belgern
 Externer Link: Brandenburg
 Externer Link: Burg
 Externer Link: Calbe
 Externer Link: Gardelegen
 Externer Link: Haldensleben
 Externer Link: Neustadt
 Externer Link: Nordhausen
 Externer Link: Oebisfelde
 Externer Link: Perleberg
 Externer Link: Ploetzky
 Externer Link: Potzlow
 Externer Link: Prenzlau
 Externer Link: Stendal
 Externer Link: Zerbst